MV-Nauroth-oben-neu

Der Musikverein Rot-Weiß Nauroth e.V.

Der Musikverein „Rot-Weiß“ Nauroth stammt aus dem gleichnamigen Dörfchen Nauroth im Westerwald in der Nähe von Bad Marienberg und besteht aus 25 aktiven Musikern Vorsitzender ist Burkhard Becker aus Nauroth. Das Dirigat führt seit dem 01.07.2009 Markus Müller aus Betzdorf.

Die Geschichte des Musikvereins begann im September 1975 mit der Idee von Frau Melitta Arndt aus Nauroth zur Gründung des Fanfarenzuges „Rot-Weiß“ Nauroth. Der zu Beginn aus 48 Jugendlichen zwischen 7 und 13 Jahren bestehende Verein wuchs schnell auf über 70 Aktive Mitglieder heran.

Durch die Begeisterung der jungen Musiker und unter der Führung des damaligen 1. Vorsitzenden Erich Wirtsfeld konnte der Verein schnell auf eine Anzahl größerer öffentlicher Auftritte, sowie erfolgreich abgeschlossener Wettbewerbe zurückblicken.
 

Ab dem Jahr 1987 wurde der Fanfarenzug schrittweise in einen Musikverein umgewandelt. Unter der musikalischen Leitung von Dirigent Kurt Blaeser aus Schönstein, der auch den größten Teil der Musikschüler ausbildete, erreichte der Verein schnell einen hohen musikalischen Standart. Anspruchsvolle Kurkonzerte wie z.B. in Bad Marienberg, Bad Berleburg und Bad Godesberg und auch das eigene Jahres- oder Adventkonzert gehören ebenso zum jährlichen Programm wie die Karnevalsumzüge in Malberg, Altenkirchen und Heimbach-Weis, sowie Auftritte auf Musik- und Schützenfesten.
 

Im Sommer 1999 wurde ein Jugendorchester gegründet, das fast ausschließlich aus vereinseigenen Musikschülern besteht und auch schon eine erhebliche Reihe von Auftritten absolviert hat. Die Leistungen des Jugendorchesters machten es möglich, einen Großteil der jungen Musiker für das Frühjahrskonzert 2004 in das Hauptorchester zu integrieren. Somit befindet sich das Jugendorchester bereits jetzt im kompletten Neuaufbau mit heranwachsenden Musikschülern des Vereins. Um dies zu erreichen werden die Musikschüler im Verein selbst durch mehrere Musiklehrer auf unterschiedlichen Instrumenten ausgebildet.
 

Am 07. September 2003 eröffnete der Musikverein in einer Feierstunde sein eigenes Vereinshaus. Das im Jahr zuvor erstandene alte Geschäftsgebäude in Nauroth wurde ausschließlich in Eigenleistung für die musikalischen Zwecke um- und ausgebaut und ist seit der Eröffnung Dreh- und Angelpunkt des gesamten Vereinsgeschehens.
 

Der Musikverein ist in ständiger Bewegung und entwickelt sich unter der Leitung von Markus Müller stetig weiter. Neben der Musik führt der Verein auch eine Reihe eigener Veranstaltungen durch.

So ist die Maifeier des Vereins am 30. April und 1. Mai jeden Jahres fast schon Tradition in Nauroth, wie auch der im Dezember stattfindende Weihnachtsbaumverkauf. Der Verein bietet regelmäßig Ausflüge, Wanderungen und gesellige Veranstaltungen für seine Mitglieder an. Wer Lust und Interesse hat kann den Musikverein jederzeit zu seinen Auftritten als Zuhörer begleiten.

Partner